Saßbach nach Final-Krimi Bayerischer Junioren-Meister – Außernzell nach Silber heuer mit Bronze – Titelverteidiger EC Pilsting heuer nur auf Rang 9

Saßbach nach Final-Krimi Bayerischer Junioren-Meister

Nur Saßbach und Julbach/Wilhelmshöhe dürfen zur Deutschen Meisterschaft in Krefeld

Außernzell nach Silber heuer mit Bronze – Titelverteidiger EC Pilsting heuer nur auf Rang 9

 

Waldkirchen / Hauzenberg / Krefeld (kam). Nach einem wahren Final-Krimi feierte der EC Saßbach im Eisstadion Waldkirchen ausgelassen die Bayerische Meister im Eisstock-Mannschaftsspiel der Junioren U23 auf Eis. Denn der Weg zum Titel war für Stefan Anetzberger, Tobias Rauch, Nina Steininger, Tobias Bogner und Hannes Fürlinger ein steiniger. Im Halbfinale musste Saßbach gegen den Vorjahres-Vize EC Außernzell antreten und konnte sich gerade noch mit 14:12 Punkten ins Endspiel retten. Dort wartet die SG Julbach/Wilhelmshöhe die in der Gruppenphase die punktgleichen Saßbacher (beide 15:5) dank der klar besseren Stocknote (1,820 zu 1,288) auf Platz zwei verwies. Doch diesmal konnten die Wolfsteiner den Spieß umdrehen und besiegten die Spielgemeinschaft – die Rottaler setzten sich im Halbfinale mit 20:10 gegen den TSV Hartpenning durch – nach einem atemberaubenden Finale mit 13:11. Der anfänglichen Enttäuschung folgte bei Fabian Dorner, Stefan Achatz, Benjamin Springer und Martin Hausleitner aber Freude. Durch die Bayerische Vize-Meisterschaft hat sich Julbach/Wilhelmshöhe zusammen mit Saßbach für die Deutsche Meisterschaft am 21. und 22. Januar in Krefeld qualifiziert. Nach Silber im Vorjahr musste Außernzell heuer mit Bronze vorlieb nehmen. Markus Niebauer, Verena Gotzler, Max Veitl, Florian und Franziska Haas besiegten im kleinen Finale die Hartpenninger Markus Mainka, Stefan Zellermayer, Mathias Kessler, Maria Fagner und Robert Hermann mit 16:6 Punkten. Titelverteidiger EC Pilsting konnte in neuer Besetzung heuer nicht mithalten und belegte lediglich den neunten Platz.

 

Eisstock Bayerische Meisterschaft Junioren U23: 1. SG Julbach/Wilhelmshöhe 15:5 Punkte, Stocknote 1,820; 2. EC Saßbach 15:5, 1,288; 3. TSV Hartpenning 13:7, 1,310; 4. EC Außernzell 13:7, 1,053; 5. SV Oberbergkirchen 12:8; 6. SG Passau Neustift/Passau Ries 11:9; 7. SG Ittling/Windberg 10:10; 8. SSV Nöham 10:10; 9. EC Pilsting 5:15; 10. ESC Berching 4:16; 11. TSV Kühbach 2:18.

Halbfinale: Saßbach – Außernzell 14:12; Julbach/Wilhelmshöhe – Hartpenning 20:10. – Kleines Finale: Außernzell – Hartpenning 16:6. – Finale: Saßbach – Julbach/Wilhelmshöhe 13:11.

Written by